Starke Eltern, starke Kinder

Die Kunst, gelassen zu erziehen - Achtsamkeit und Selbstfürsorge für Eltern

Wenn wir im Ungleichgewicht mit uns sind - ausgelöst z. B. durch hohe Belast-ungen, Schlafmangel oder andere Formen von Stress , Ungeduld und Hilflosigkeit - reagieren wir oft mit Stressreaktionen und unangemessenen Verhaltensweisen. Wir verlieren den Kontakt zu uns, unserem Einfühlungsvermögen und die Möglichkeit flexibel und angemessen auf eine entsprechende Situation zu reagieren. In der Meditation lernen wir wieder zu uns selbst zu finden, zum Kern unseres Wesens - in Frieden ruhend, freudvoll und verantwortlich zugleich. Diese Zeit der Entspannung und der Meditation dient dem physischen und psychischen Kräftesammeln, um u.a. auch in herausfordernden Situationen eher bei uns zu bleiben und gemäß unseren inneren Werten handeln können, statt uns von unseren automatischen emotionalen Reaktionen mitreißen zu lassen.

Zu Beginn gibt es genügend "Raum" zum Ankommen, bei Bedarf einen beweg-lichen Teil mit ganz leichten Übungen aus dem Yoga. Gefolgt von der eigentlichen Meditation, ob als geführte, als Bodyscan oder als Imaginationsreise oder einfach nur in der Stille. Jede Stunde basiert auf einem entsprechenden achtsamkeits-basierten und erziehungsorientierten Theorieteil, der helfen soll, zu verstehen, warum wir als Eltern uns so verhalten wie wir uns manchmal verhalten, uns Wege offenbart, bewusst und achtsam zu agieren und der dafür sorgen soll, Ursachen dafür zu klären, warum Kinder sich überhaupt "unkooperativ" verhalten.

Es gibt auch immer die Möglichkeit zum gegenseiten Austausch.

Im Kurs kannst du lernen....

  • Wie Du zu mehr Gelassenheit, Zufriedenheit & innerem Frieden findest (nicht nur) im Familienalltag.
  • Wie Du eine gute Bindung zu Deinen Kindern aufbaust, damit sie sich öffnen, aufblühen, wachsen & entwickeln können.
  • Wie Du in schwierigen Situationen mit Deinen Kindern zunehmend die Ruhe bewahrst – und warum es überhaupt immer wieder zu solchen Situationen kommt. Wie Du mehr Freude ins Leben mit Deinen Kindern bringst und eine stressarme, positive, respektvolle & harmonische Familienatmosphäre schaffst.

 

„Erziehung ist Beispiel und Liebe – sonst nichts.“

Friedrich Wilhelm August Fröbel

 

                 

Kursleitung: Yvonne Kunze

Wann:  20.00 - 21.30 Uhr

Kursgebühr:

Weitere Information und Anmeldung unter: https://www.kinder-im-jetzt.de/

 

 

 

"Für viele von uns ist das Elternsein eine ganz besonders intensive emotionale Herausforderung – vermutlich weil es kaum eine andere Beziehung gibt, die uns in einem solchen Ausmaß bis in die tiefsten Schichten unseres Wesens berührt. Wir kommen in Kontakt mit unserem weichen Kern, jenseits aller Schutzmauern, die wir um unser Herz errichtet haben. Damit kommen wir aber unweigerlich auch mit unseren tiefsten Verletzungen und unerfüllten Bedürfnissen in Berührung. So kommt es immer mal wieder zu Gefühlsturbulenzen, die wir in dieser Art – wenn überhaupt – nur selten erlebt haben."

(Lienhard Valentin)