Yin Yoga

Yin Yoga verbindet die Weisheiten der chinesischen Medizinlehre mit den Weisheiten der Yogalehre. Yin und Yang bilden ebenso wie Ha und Tha eine Einheit. Während Yin das weibliche, kühlende, kreative und entspannende Prinzip ist, ist Yang das aktive, hitzige und männliche Prinzip. Im Yin Yoga geht es also vor allem um Entspannung, Ruhe. Es ist eine Yogapraxis worüber man über das Loslassen, das Fallenlassen und das tiefgehende Entspannen zur inneren Einheit gelangt. Es ist ein Yogaweg der sehr ruhig und sehr passiv praktiziert wird. Viele Asanas werden lange gehalten und es werden viele Hilfsmittel eingesetzt, um es dann so gemütlich und entspannt wie möglich zu haben. Über dieses Loslassen all unseres Tuns, Denken und Handeln wollens, erreichen wir eine unglaubliche innere Ruhe und eine tiefe Zufriedenheit mit uns selbst.

 

Lerne Dich Selbst in der Ruhe zu fühlen, zu lieben und zu erkennen.

 

Termine:   Montag, 18.00 - 19.30 Uhr

08 Termine: 14.01. - 04.03.19

08 Termine: 18.03. - 20.05.19 (nicht am 15.04., 22.04.19)

Kursgebühr: 100 Euro (8 Termine)

 

Mittwoch, 17.00 - 18.30 Uhr

8 Termine: 07.11. - 12.12.18 (Yin Yoga Winterschlaf)

In diesem Kurs ist der Wochenendworkshop "Winterschlaf" integriert. Dieser findet am 08.12.18 von 16.00 - 19.00 Uhr statt.

8 Termine: 06.11. -11.12.19

In diesem Kurs ist der Wochenendworkshop "Winterschlaf" integriert. Dieser findet am 07.12.19 von 16.00 - 19.00 Uhr statt.

Kursgebühr: 100 Euro

 


Yin Yoga ab dem 14.01.2019 "Klangyoga"

Klang ist besonders im Yinyoga ein wunderbares Hilfsmittel um tiefe innere Prozesse zu fördern, Energien und Gedanken zu beruhigen, Spannungen zu lösen und so mehr Offenheit für den Moment zu erschaffen. In diesem Kurs wirst du  insbesonders mit Klangschalen und dem Gong begleitet, aber auch Windspielen, Rasseln, Trommeln und anderen Geräuschen. Ebenso begleiten werden Dich Mantren, welche das große Potential verkörpern das wahre Herz zu öffnen. Und da der Klang aus der Stille entsteht und auch in der Stille endet, wird eine Yogastunde besonders dieser alldurchdringenden Stille gewidmet sein. Lasse Dich in diesem Kurs vom Klang begleiten und führen und dringe ein in eine tiefe innere Wahrheit und GEborgenheit.

Die Arbeit mit dem Klang ist einerseits sehr tiefgreifend und berührend, kann aber genauso reinigen, auswühlend und lösend sein. Daher beachte folgende Punkte der Nachbereitung:

  • Nimm Dir nichts Hektisches, Stressiges oder Anstrengendes nach dem Kurs vor. Sondern gönne Dir weiterhin Ruhe und Besinnlichkeit.
  • Trinke vor und nach der Stunde ausreichend Tee (ausleitender Tee) oder Wasser.
  • Schreibe eventuell Erfahrungen in und nach der Yogastunde auf.

Yin Yoga ab dem 18.03.2019 "Das innere Kind"

Das innere Kind steht einmal symbolisch für Deine Erfahrungen in Deiner Kindheit, gleichzeitig aber auch für die kindliche Wahrnehmungswelt. Hierzu zählt das Leben im Jetzt und das Aufgehen im Augenblick, das Empfinden von großer Freude, der Spaß am Spiel und das tiefe Versunkensein in der Tätigkeit. Diese Qualitäten sind nicht Vergangenheit, sondern können ganz bewußt wieder erfahrbar gemacht werden. Oftmals aber blockieren dramatische Erfahrungen in der Kindheit und hemmen unsere Freude am Leben als Erwachsener. Ich möchte mit Dir eine kleine Reise in Deine Kindheit machen. Gemeinsam wollen wir schauen, ob Dich alte Geschichten und Verletzungen noch belasten und schauen, wie wir diese Thematiken erlösen und integrieren können. Lösen wir Schritt für Schritt die unerlösten Probleme unserer Vergangenheit, fällt es leichter im Jetzt sich mehr und mehr auf Freude, Harmonie einzulassen. Die Reise zum inneren Kind ist eine intensive Reise zu Dir.

  • Reise zum inneren Kind am Ende jeder Stunde.
  • Begegnung mit der Schatten-  und Sonnenseite des inneren Kindes.
  • Eventuelle begegnung unerlöster innerer Konflikte und deren liebevolle Annahme
  • Yinyoga als Unterstützung dieser inneren Reise und Heilung.

 

Yin Yoga Winterschlaf ab dem 06.11.19

Winterzeit ist auch die Winterschlafzeit. Eine Zeit der Ruhe und Entspannung. Die Natur macht es vor: Alles ist rauh, kalt und kahl. Die Pflanzen ziehen Ihre Kraft nach innen, viele Tiere halten Winterschlaf. Nur wir Menschen fallen wieder aus diesem natürlichen Rhythmus heraus. Daber ist diese Zeit aber so wichtig, denn wir regenerieren unsere Kräfte, verarbeiten das vergangene Jahr und visionieren das neue Jahr herbei. Im Winter träumen wir das Neue aus, wir richten uns aus, was nun ins Leben kommen soll und tanken die nötigen Kräfte hierfür.

Lerne also in diesem Yinyogakurs richtig abzuschalten und den Winter kreativ zu nutzen.

Folgende Inhalte warten auf Dich:

  • Stressbewältigung intensiv
  • Intensive Entspannungen
  • Ruhe & Erdung
  • Tagträumen und Visionieren