Yoga an der frischen Luft

Sonne, frische Luft, draußen sein und Yoga machen. Eine super Mischung! In diesem Kurs wollen wir eine bunte Mischung praktizieren. Wir lernen den Sonnengruß körperlich korrekt ausgerichtet und innerlich als ein Gebet an die strahlende Kraft der Sonne. Als Sommerkurs geht es aber auch um Balance, Ausgleich und Meditation. 

Draußen sein bedeutet auch das Gras zu fühlen und zu riechen, die frische Luft zu genießen, sich von der Sonne bestrahlen lassen und tief einzutauchen in die Geräusche der Umgebung. Lass Dich von der Kraft der Natur entführen und spüre die allesdurchdringende Kraft des Lebens.

Dieser Kurs ist vor allem für Jene, die nur im Winter Yoga machen wollen, weil man im Sommer nicht drinnen sein kann. ;)

 

Termine: Montag 18.00 - 19.30 Uhr

7 Termine: 19.06. - 31.07.17

Kosten: 80 Euro

Mitbringen: Eigenes Yogaequipment

Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Yoga

Treffpunkt und Übungsplatz

Wir treffen uns beim Marstallinnenhof kurz vor 18 Uhr und bauen dann gemeinsam unseren Yogaraum auf. Gute Parkmöglichkeiten gibt es im nahen Parkhaus oder in der Marstallstraße (mit Parkausweis) und natürlich auch im Bereich der Yogaschule.