Allgemeine GeschäftsBedingungen

Im Vorfeld

  • Falls bei Dir körperliche oder psychische Erkrankungen vorliegen, bitte ich um eine vertrauliche Rücksprache mit der Kursleitung vor Kursbeginn und um ärztliche oder therapeutische Abklärung. Alle Angebote der Yogaschule Soham verstehen sich als Prävention, als Harmonisierung mit ganzheitlicher Gesundheitsbildung, nicht als Therapie.
  • Der Untericht wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme an den Yogastunden mit der eigenen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat die/der Teilnehmende in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden. Eine Haftung für gesundheitliche Schäden wird von uns nicht übernommen.

 

Allgemein

 

  • In der Yogaschule Soham ist der Konsum folgender Dinge nicht erwünscht: Zigaretten, Alkohol, Drogen, Fleisch & Fisch.

  • Bitte iss zwei Stunden vor Beginn der Yogastunde nichts Schweres mehr.

  • Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Matten, Decken und Meditationskissen sind in ausreichender Zahl. Möchtest Du Dein eigenes Yogaequipment nutzen, kannst Du dieses natürlich mitbringen.

  • Bitte keine starken Düfte tragen.

  • Solltest Du zu starken Schwitzen neigen, bitte bringe Dir doch ein Handtuch mit.

  • Sollte Du erkältet sein, bitte kuriere Dich zu Hause aus. Die Teilnehmer kommen gesund und wollen auch gesund wieder nach Hause gehen.

 

 

Offene Stunden

  • Anmeldung: Für eine offene Stunde ist keine Voranmeldung notwendig.

  • Teilnahmegebühr: Offene Stunden können einzeln, mit Mehrfachkarten oder Abos bezahlt werden. Die Mehrfachkarten sind allerdings nur eine begrenzte Zeit gültig und sind nur in Absprache übertragbar.

  • An gesetzlichen Feiertagen finden keine Kurse oder offene Stunden statt.
  • Schnupperstunde ist bei Voranmeldung kostenlos.


Yogakurse

  • Verbindlichkeit & Kursrücktritt: Anmeldungen, auch telefonisch oder per E-Mail, sind verbindlich. Diese können bis 7 Tage vor Kursbeginn kostenlos storniert werden. Danach berechnen wir eine Stornogebühr von 15 Euro zzgl. bereits gelaufener Kursstunden. Die bereits erfolgte Zahlung wird als Restbetrag auf einen anderen Kurs gutgeschrieben. Wird der Kurs innerhalb der sieben Tagesfrist vor Kursbeginn storniert, so ist die komplette Kursgebühr zu zahlen. Die Kursgebühr abzgl. der Stornogebühr wird dann als Gutschrift zugesandt.
  • Teilnahmegebühr: Die Bezahlung der Teilnahmegebühr erfolgt bis zum, in der Anmeldebestätigung, genannten Zeitpunkt.

  • Anmeldebestätigung: Wir senden bei telefonischer Anmeldung keine Bestätigung zu.

  • Versäumte Kursstunden: Bei versäumten Kursstunden kannst du diese bis 4 Wochen nach Kursende in einer offenen Stunde nachholen.

  • An gesetzlichen Feiertagen und in den meisten Schulferien finden keine Kurse oder offene Stunden statt.

  • Offene Stunden: Solltest Du Dich entscheiden zusätzlich an den offenen Stunden teilzunehmen, dann erhälst Du auf jede offene Stunde einen Rabatt von 20 %.

     

 Workshops/Seminare

  • Verbindlichkeit: Anmeldungen, auch telefonisch oder per EMail, sind verbindlich.
  • Rücktritt/Stornierung: Workshops/Seminare können bis 5 Tage vor Beginn des Workshops/Seminar kostenlos storniert werden. Danach berechnen wir eine Stornogebühr von 15 Euro und der Restbetrag wird Dir für ein anderes Seminar oder ähnliches gutgeschrieben. Es erfolgt dann keine Geldrückgabe. 
  • Teilnahmegebühr: Mit der Anmeldung zu einem Workshop ist eine Zahlung der Teilnahmegebühr bis spätestens in zwei Wochen fällig. Diese wird im Falle einer Stornierung bis zum 6. Tag vor Beginn zurück erstattet.

Yogaabo

  • Das Yogaabo gilt nur für die Person, die es abgeschlossen hat mit monatlichem Einzug oder einem Jahresabo.
  • Umfang: Das Yogaabo gilt für alle offenen Stunden: Alle offenen Stunden können "nach Lust und Laune" besucht werden, außer Yoga für Kinder und Yoga für Schwangere. Auch manche Wochenendworkshops gelten als offenes Angebot.
  • Zusätzlich erhält der Abonehmer 30% Rabatt auf Kurse und Wochenendworkshops. Ausbildungen und Konzerte sind davon ausgeschlossen.
  • Kündigung: Das monatliche Abo kann schriftlich zum Monatsende gekündigt werden, mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten. Das Jahresabo endet mit der Jahresfrist ab Beginn.
  • Feiertage & Urlaub: An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Yogaschule geschlossen.